Tipp zur deutschen Aussprache: z, zz, tz, ts, -tion

Viele Schreibweisen, eine Aussprache.

Aber wie funktioniert diese Aussprache?

Dieser Laut besteht aus zwei Lauten, dem [t] und dem [s]. Diese werden ohne Pause hintereinander gesprochen. 

Probiert es mal aus: t-s.

Was macht die Zunge dabei? Sie bildet zunächst das t. Es gibt eine kleine „Explosion“. Dann bewegt sie sich nur ein kleines Stück vom Zahndamm (hinter den oberen Schneidezähnen) nach unten, um ein s zu bilden. Das sieht so aus:

Aussprache tAusssprache s

 

Wörter zum Üben:

Zahl, Zahn, Zeit, Reiz

Pizza, Skizze

Hitze, Schmutz, Mütze

rechts, Rätsel

Moderation, Reputation

JETZT NEU: Der Aussprachetipp zum Hören!

No Comments

About the Author

Lisa Göbel ()

Schreibe einen Kommentar