Tipp zur deutschen Aussprache: Das L

 Klingt euer L nicht wie ein deutsches L? 

Das kann daran liegen, dass eure Zunge nicht das macht, was sie machen soll. Wichtig beim deutschen L ist, dass nur die Zungenspitze hinter den oberen Schneidezähnen liegt. Das sieht so aus:

deutsche Aussprache Laut L

Bild aus: Deutsches Aussprachewörterbuch. Krech et. al.

 

 

Wenn der Zungenrücken, also der mittlere Teil der Zunge nach oben geht, klingt das L nicht mehr wie ein deutsches L. Also probiert es mal aus: Nur die Zungenspitze nach oben! Genauso wird übrigens auch das N gebildet, mit dem Unterschied, dass durch die Nase gesprochen wird. Es ist ein Nasallaut.

No Comments

About the Author

Lisa Göbel ()

Schreibe einen Kommentar